Dragonball Kai kommt nach Deutschland

© Toei Animation
© Toei Animation

Kazé gab im Newsletter bekannt, dass man Dragonball Kai lizenziert hat.  Die 98 Dragonball Kai Folgen erhalten somit eine deutsche Synchronisation. Die Folgen werden in 6 Boxen aufgeteilt und als DVD und Blu-Ray erhältlich sein.


Die Erstausstrahlung von Dragonball Kai war 2009 in Japan, wenig später wurde dieselbe Fassung auch auf englisch synchronisiert. Die Serie erschien übrigens auch in ein paar weiteren Ländern. Nach 6 Jahren erreicht die Serie auch Deutschland, was dem Anime Label Kazé zu verdanken ist.

 

Was ist Dragonball Kai?

Dragonball Kai ist eine Neuauflage von Dragonball Z. Insgesamt wurden 291 Dragonball Z Folgen auf 98 Folgen komprimiert, in HD und ohne Filler-Folgen, wodurch Dragonball Kai entstanden ist.

 

Wann erscheint Dragonball Kai nun bei uns?

Kazé teilte mit, dass die erste Box voraussichtlich im September 2015 veröffentlicht wird und im Abstand von 2 Monaten immer die nächste folgen wird.

 

Werden dieselben deutschen Synchronsprecher wieder eingesetzt?

Mit weiteren Informationen hält man sich zum derzeitigen Zeitpunkt noch zurück. Ob die deutschen Synchronsprecher aus Dragonball Z auch in Dragonball Kai eingesetzt werden, ist demnach noch nicht bekannt.

 

Quelle: Kazé Newsletter


Anzeige:

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Goku (Sonntag, 10 Mai 2015 18:45)

    ich denke sie werden die alten tonspuren übernehmen bin aber gespannt drauf

  • #2

    Patrick (Sonntag, 10 Mai 2015 19:03)

    Ich würde mich echt freuen wenn wieder RTL 2 das wieder zeigen würde

  • #3

    Phiipp (Sonntag, 10 Mai 2015 19:31)

    98 Folgen aufgeteilt auf 6 Boxen? Das sind 16 Folgen pro Box, die dann wieder sicherlich 40-50 Euro kosten werden. Danke Kaze, toll gemacht.

  • #4

    Mehmet (Sonntag, 10 Mai 2015 19:32)

    werdenndienauch im tv sein ?
    Wenns auf welchem Sender ?

  • #5

    darth revan 1 (Sonntag, 10 Mai 2015 19:34)

    Phillip,denke mal dran,Animes bringt lange nicht soviel Geld wie Blockbuster,die Lizenz kostet auch was.Da muss das ganze geld wieder reingeholt werden.Viel wichtiger ist,ob es uncut sein wird.

  • #6

    Justin (Sonntag, 10 Mai 2015 21:04)

    Das und die Neuigkeit rund um 200 Episoden zu Dragon Ball Super gibt es hier auf Deutsch:
    https://youtu.be/fKvBE0-RExY

  • #7

    Nimmy (Montag, 11 Mai 2015 14:18)

    Na hoffen wir mal, dass die zweite Staffel dann auch noch nach Deutschland kommen wird. :)

  • #8

    Justin (Montag, 18 Mai 2015 16:51)

    Hier gibt es die Neuigkeit, dass die Anime-Serie als Manga-Adaption im V Jump Magazin erscheinen wird:
    https://youtu.be/ctlRWSE4bao